Sportliches Training

Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2019!

Medaillenregen für die Tanzschule Meiners bei den DAT Deutschen Meisterschaften in Mannheim

Auch in diesem Jahr waren die Tänzer der Tanzschule Meiners bei den Deutschen Meisterschaften am 15. Juni in Mannheim wieder ausgesprochen erfolgreich:
1. Platz (Deutscher Meister) HobbyLeague, Altersklasse 2: Johann Holland und Lea Carlotta Wegner
1. Platz (Deutscher Meister) Rising Star, Altersklasse 2: Johann Holland und Lea Carlotta Wegner
1. Platz (Deutscher Meister) Rising Star, Alterklasse 5: Clemens Hoppe und Agnes Schill
1. Platz (Deutscher Meister) SupaLeague, Altersklasse 4: Jonathan Fuhrmann und Marie Carolin Guba (zum dritten Mal Deutscher Meister in der höchsten DAT-Klasse!)
4. Platz SupaLeague, Altersklasse 5: Peter Düker und Urda Rüdrich (ein toller Erfolg nur wenige Wochen nach der Geburt ihrer Tochter Johanna!)
Wir gratulieren all unseren Paaren zu der hervorragenden Leistung!

Tanzschule Meiners erfolgreich beim 41. ITE Europacup

1 x Gold, 1 x Bronze und ein 4. Platz am 9. Juni 2019 in Leer

Wir gratulieren unseren Paaren zu ihren tollen Leistungen auf diesem internationalen Turnier:
3. Platz SupaLeague: Jonathan Fuhrmann und Marie Carolin Guba
4. Platz Rising Star: Clemens Hoppe und Agnes Schill
1. Platz HobbyLeague: Johann Holland und Lea Carlotta Wegner

Impressionen

DAT-Turnierordnung

Gemäß dem Deutschen Amateur Turnieramt im Berufsverband Deutscher Tanzlehrer e.V. (DAT) werden drei Leistungsklassen für Standard- und Lateinturniere unterschieden:
HobbyLeague: Langsamer Walzer, Tango, Quickstep
Rising Star: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Quickstep
SupaLeague: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep